Home
wir über uns
Vorstand
Termine
Züchter
Deckrüden
Welpen
wo finden Sie uns
links
Aktuelles
Ergebnisse
Impressum

 

!! Zur Kenntnisnahme !!

Neues aus dem Landesjagdgesetz, gültig ab 22.10.2013
Die Jagdhundeausbildung und Prüfung gehört zur Jagdausübung.
Diese Voraussetzungen sind auch gegeben, wenn bei Anwesenheit von zur Jagd Befugten- und bei gleichzeitiger Anwesenheit oder mit Zustimmung einer im Jagdbezirk zur Jagd befugten Person-
nicht zur Jagd befugte Personen ihre Jagdhunde in diesem Jagdbezirk ausbilden oder sie prüfen lassen. Die ständige Aufsicht der zur Jagd Befugten reicht aus. Sofern bei Ausbildung und Prüfung Schusswaffen verwendet werden, steht der Schusswaffengebrauch ausschließlich den zur Jagd Befugten zu.
Johann Böhling, Oberste Jagdbehörde

An unsere Züchter
auf der Delegiertenversammlung am 16.5.15 wurde beschlossen:

Antrag 123  Die Verhaltensbeurteilung wird komplett gestrichen.
Zuchtvoraussetzung ist jetzt eine bestandene BHP, einen WaT
oder eine SfK-Prüfung mit anderen jagdlichen Prüfungen.
Die Änderungen sind mit Veröffentlichung im Dachshund ab dem 01.09.2015 gültig !

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Grünkohlessen am 11.2.18 in Nüchel
bei guter Beteiligung, trotz Schneetreibens, fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

gv18c
bester Gebrauchshund des Jahres wurde Hans-Jürgen vom Eikenbrook FCI
Bes.: Hans-Werner Nagelschmidt, Husum

gv18a
bester VP-Hund wurde Olga vom Roggenhof FCI
Führerin: Janine Hansen-Sager, Rettin

gv18b
bester Ausstellungshund wurde Pontus vom Eikenbrook FCI
Bes.: Lutz Dohrn, Lütjenburg

GV18
beste Zuchtschauhunde wurden
Stine vom Eikenbrook FCI
Bes. Hans-Werner Nagelschmidt, Husum

gv18d
Olga vom Roggenhof FCI
Bes. Kai Hansen, Rettin

GV18
Solveig vom Eikenbrook FCI
Bes. M.u.B. Hammann, Grebin

Impressionen von der Versammlung

gv18egv18fgv18ggv18h